„Wer jedes Risiko ausschalten will, der zerstört auch alle Chancen.“

Hans-Olaf Henkel

Risikomanagement


Das Risikomanagement ist das geeignete Instrument, um potenzielle Gefahren zu erkennen. Ihre Analyse und das Bemessen ihrer Wahrscheinlichkeit ist ein komplexer Prozess, dem ein hoher Grad an Fachwissen zugrunde liegt.

Das systematische Erkennen und Überwachen von Risiken spielt u.a. auch bei der Einführung von neuen Produkten bzw. Produktlinien eine wesentliche Rolle. Auch die Marktforschung nimmt in diesem Bereich einen zentralen Stellenwert ein.

Durch Ungeduld und Unachtsamkeit auf Unternehmerseiten wird das Potenzial möglicher Gefahren oftmals unterschätzt. Eine Risikoanalyse kann helfen, einen eventuellen Schaden bereits im Vorfeld abzuschätzen und somit auch einzugrenzen – sei es hinsichtlich Finanzen, rechtlicher Konsequenzen oder des guten Rufs.

Natürlich kann man Risiken niemals zu 100 Prozent ausschließen, da einem Unternehmen so das Risiko des Stillstandes droht. Man sollte sich aber trotzdem bewusst machen, welche Auswirkungen meine Aktionen haben könnten.

© Copyright 2012-2017 Plinius Consulting GmbH
Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)